Kursdetails
Kursdetails

124-115 Vortrag: Goethe und Herder in Straßburg

Die erste Begegnung von Herder und Goethe in Straßburg 1770 wird häufig zum Initial der deutschen Volksliederbewegung stilisiert. Beide wirkten später am Hof in Weimar und sie gelten literaturgeschichtlich als Vertreter der Weimarer Klassik. Doch ihr Verhältnis war nicht frei von Spannungen und sie repräsentieren sehr unterschiedliche Autorentypen und Schreibweisen.
Der Vortrag wird ausgehend von der gemeinsamen Straßburger Zeit ihren intellektuellen Austausch skizzieren und sowohl regionale Bezüge herstellen als auch die Charaktere der beiden vor diesem Hintergrund beleuchten.

Eintritt frei - Anmeldung erforderlich

Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
14.05.2024
Uhrzeit:
19:00 - 20:30 Uhr
Wo:
Stadtbibliothek Sulzbach