Kursdetails
Kursdetails

124-114 Multimedia-Vortrag: Goethes Besuch im Saarland 1770

Im Jahr 1770 war der junge Goethe Student der Rechte in Straßburg. Von dort aus unternahm er im Juli mit zwei Begleitern eine Rundreise durch Elsass-Lothringen, die ihn auch ins Saarland führte. Im zehnten Buch seiner Autobiografie „Dichtung und Wahrheit“ ist dieses Reiseziel ausführlich beschrieben. Besonders beeindruckt zeigte sich Goethe von einem Abstecher zum Brennenden Berg. Und von seinem Besuch bei dem Kohlenphilosophen Caspar Staudt in Sulzbach: „Hier wurde ich nun eigentlich in das Interesse der Berggegenden eingeweiht, und die Lust zu ökonomischen und technischen Betrachtungen, welche mich einen großen Teil meines Lebens beschäftigt haben, zuerst erregt.“

Der Vortrag zeichnet die Stationen dieser Reise nach und beleuchtet eine entscheidende Phase im Leben des jungen Dichters.

Eintritt frei - Anmeldung erforderlich

Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
16.04.2024
Uhrzeit:
19:00 - 21:00 Uhr
Wo:
Lesesaal, Stadtbibliothek Sulzbach